Wanderer auf einem Bergweg mit Blick auf den Meraner Talkessel Kleine Mühle an einem Waalweg

Marlinger Waalweg & Promenaden laden ein
Gemütliche Wanderungen in Südtirol

Es muss nicht immer der Dreitausender sein! Auch die gemütlichen Wanderungen auf dem Marlinger Waalweg, den restlichen Meraner Waalwegen und den Promenaden haben ihren Reiz und führen Sie in die wundervolle Landschaft des Meranerlandes.

Marlinger Waalweg & Meraner Waalrunde

Der Marlinger Waalweg liegt nur 10 Minuten von unserem Haus entfernt. Der Marlinger Waalweg führt Sie idyllisch sanft durch Kastanienhaine und Apfelgärten zu Schloss Lebensberg und weiter nach Lana bzw. in die andere Richtung nach Marling. Über den Marlinger Waalweg steigen Sie ebenso in die Meraner Waalrunde mit insgesamt 11 Waalwegen ein. Auf diese Weise erkunden Sie den wasserführenden, meist ebenen Waalen entlang das gesamte Meranerland.
Wissenswert! Die Bauern hatten seit jeher mit Trockenheit zu kämpfen und führten in den Waalen das Wasser auf die Felder. Um die Waale von Laub, Steinen und mehr zu säubern, wurden entlang der Waale Wege errichtet. Diese Wege dienen heute als Spazier- & Wanderwege.

Meran - die grüne Stadt

Meran begrüßte bereits im 19. Jahrhundert zahlreiche Adelige und Gäste zur Kur. Um ihnen den Aufenthalt an der reinen und milden Luft zu versüßen und ihnen das "Sehen und Gesehen werden" zu ermöglichen, wurden gemütliche Spazierwege angelegt: die Promenaden. Noch heute faszinieren die schönen, von Bäumen, Hecken und Blumenbeeten gesäumten Wege, die Besucher. Wir empfehlen Ihnen Flanieren und Spazieren an der Passerpromenade, Winter- & Sommerpromenade, Gilfpromenade sowie am Tappeinerweg.